Dentalhygiene

Effektive Dentalhygiene - durchgeführt von Experten

Professionelle Dentalhygiene ist einer der wichtigsten Faktoren für die langfristige Sicherung der Mundgesundheit und für den Zahnerhalt. Vorrangiges Ziel dieser Präventionsmaßnahmen ist es, Erkrankungen des Zahnhalteapparates möglichst frühzeitig und gezielt entgegenzuwirken oder ein Wiederauftreten zu verhindern. Zahnbeläge werden dabei gründlichst entfernt, Zahnzwischenräume und Zahntaschen gereinigt. Natürlich orientiert sich unsere Prophylaxebehandlung an Ihren individuellen Bedürfnissen - und wird immer so angenehm wie möglich durchgeführt.

 

Vorbeugung = Prophylaxe

Die Dentalhygiene befasst sich hauptsächlich mit der Verhütung und Behandlung von Zahnbetterkrankungen (Gingivitis und Parodontitis) und (Initial)karies. Durch gezielte Prophylaxe wird die Gesunderhaltung von Zahn und Zahnhalteapparat gewährleistet.

Durch vorbeugende Maßnahmen kann die Entstehung von Parodontitis verhindert werden. Dazu gehört, dass der Patient seine Zähne und die Zahnzwischenräume regelmäsig mit den richtigen Hilfsmitteln und korrekten Techniken reinigt. Die Dentalhygienikerin instruiert diese Prophylaxemaßnahmen und nimmt die professionelle Zahnreinigung vor.

 

Persönliche Beratung inklusive

Eine auf die individuellen Bedürfnisse angepasstes Mundhygienetraining dient zur Ausschaltung Ihres persönlichen Risikos für bakertiell verursachte Erkrankungen der Mundhöhle. Mittels einer individuellen Analyse können zukünftige Erkrankungen wie Gingivitis, Parodontitis und Karies durch die angepassten und trainierten Techniken vermieden werden.

 

Richtig Putzen lernen!

Durch richtige und gründliche Mundhygiene, ergänzt durch professionelle Betreuung und Zahnreinigung, können der Entstehung von Zahnfleischentzündungen und Zahnfleischerkrankungen vorgebeugt werden.

Durche eine zweimal tägliche, gründliche Pflege der Zähne mit der Zahnbürste, ergänzt durch eine einmal tägliche Reinigung aller Zahnzwischenräume verhindern Sie die Bildung schädlicher bakterieller Zahnbeläge. Zahnbürste und Zahnpasta können dabei nur die Kau- und Seitenflächen der Zähne reinigen. Die Zahnzwischenräume werden von Ihnen nicht erreicht. Je nach Zahnstellung und Größe der Zwischenräume werden hierzu Zahnseide und Zahnzwischenraumbürsten verwendet. Entfernen Sie damit einmal täglich die Beläge in allen Zahnzwischenräumen.

Lassen Sie sich davor von uns die richtige Anwendung von Zahnseide demonstrieren.

Zahnarztpraxis Dr. Thalmair

Kammergasse 10

85354 Freising

 

Tel:    08161/65045

Fax:  08161/938467

 

info@praxis-thalmair.de

 

Termine nach Vereinbarung