· 

Zahnimplantate - eine Entscheidung fürs Leben

Zahnimplantate -  Zahnersatz dauerhaft, sicher und stabil

Einen Zahn so zu ersetzen, als wäre es ein "echter"? Das geht! Mit einem Zahnimplantat. Ganz gleich, ob nur ein Zahn fehlt oder mehrere - ein implantatgetragener Zahnersatz sieht nicht nur so aus, wie ein eigener natürlicher Zahn, er fühlt sich auch so an.

Sie möchten eine einzelne Zahnlücke schliessen? Sie brauchen eine Teilprothese oder eine Totalprothese? Dann ist eine Implantatlösung der ideale Weg zu einem dauerhaften, stabilen Zahnersatz.

 

Was ist ein Implantat

Zahnimplantate sind künstliche Zahnwurzeln, die im Kieferknochen als Ersatz für eine natürliche Zahnwurzel verankert werden - und dort ein Leben lang ihre tragende Funktion erfüllen können. Nach der Einheilphase verbindet sich das Implantat mit dem Kieferknochen und bildet die stabile Basis für den eigentlichen Zahnersatz: eine Krone für ein Einzelimplantat, eine Brücke für mehrere nebeneinanderliegende Lücken. Meist werden Implantate aus Reintitan verwendet, da das extrem leichte und zugleich feste Material sehr gut verträglich ist und praktisch keine Allergien auslöst.

 

Zahnersatz auf Implantaten: Die unschlagbaren Vorteile

Sowohl hinsichtlich Funktion, als auch Ästhetik bieten Zahnimplantate im Vergleich zu konventionellen Lösungen, wie herkömmliche Kronen, Brücken oder einer mobilen Prothese, zahlreiche Vorteile.

Natürliches Zahngefühl und herausragende Ästhetik

Der implantatgetragene Zahnersatz wird in zahntechnischen Laboren passgenau hergestellt und unterscheidt sich in Optik und Zahngefühl nicht  von natürlichen Zähnen.

Erhalt des Kieferknochens

Da die Implantate im Kiefer die Funkton der Zahnwurzel übernehmen, wird der Kieferknochen weiterhin belastet und es erfolgt kein Knochenaubbau.

Keine Schädigung der gesunden Zähne

Das Implantat leistet den alleinigen Halt für den Zahnersatz, die Nachbarzähne müssen nicht als Pfeiler genutzt und somit auch nicht beschliffen werden.

Dauerhafte Lösung

Bei regelmässiger Kontrolle und richtiger Pflege hält ein implantatgetragener Zahnersatz meist ein Leben lang.

 

Nahezu lückenlos: Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Zahnimplantaten

Um einen einzigen Zahn zu ersetzen oder mehrere weiter auseinanderliegende Zahnlücken zu versorgen, wird für jeden fehlenden Zahn ein Einzelimplantat gesetzt. Auch wenn eine Reihe mit mehreren Zähnen rekonstruiert werden muss, kann die zusammenhängende Brücke in den meisten Fällen auf zwei Implantaten fixiert werden. Die Implantate werden hierfür an den strategisch sichersten Positionen eingesetzt und bieten so die notwendige Stabilität für den Zahnersatz.

Eine hervorragende Lösung sind Zahnimplantate auch bei der sogenannten Freiendsituation, also wenn am Ende einer Zahnreihe einer oder mehrere Zähne fehlen und die Lücke am Ende nicht von einem gesunden Zahn begrenzt wird.

 

Die Entscheidung füe ein zahnimplantat ist eine gte Entscheidung! Die Therapie ist sehr sicher und das Behandlungsergebnis ist präzise vorhersagbar.

Achten Sie bei der Wahl Ihres Zahnarztes auf oben genannte Spezialisierungen in den Bereichen Implantologie und Parodontologie -  und Sie werden Ihr Leben mit festen, schönen Zähnen weiterhin unbeschwert geniessen können.

 

Zahnarztpraxis Dr. Thalmair

Kammergasse 10

85354 Freising

 

Tel:    08161/65045

Fax:  08161/938467

 

info@praxis-thalmair.de

 

Termine nach Vereinbarung